Anzeige
 

«Auf Basis der Wissenschaft diskutieren»

  • Klares Nein zu klassicher Gentechnik, aber offen sein für neue Methoden: Das will Österreichs Bauernbund.  – zvg

Der österreichische Bauernbund lehnt die klassische Gentechnik klar ab, will aber die Verfahren neuer Züchtungsmethoden offen und auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse diskutieren.

«Die klassische Form der Gentechnik lehnen wir strikt ab. In Österreich produzieren wir Lebensmittel zu 100% gentechnikfrei, das soll auch so bleiben», erklärte Bauernbund-Präsident Georg Strasser laut aiz.info.

Er wünscht sich aber einen faktenbasierten Dialog. «Je präziser und genauer wir in der arbeiten können, desto besser für Umwelt- und Klimaschutz. Neue Züchtungsmethoden können viele Antworten auf die Fragen der Zukunft und der Versorgungssicherheit liefern», so Strasser. 

The post «Auf Basis der Wissenschaft diskutieren» appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch