Anzeige
 

Zehn neue ASP-Fälle im südlichen Kerngebiet


Am Montag bestätigte das FLI zehn weitere -Verdachtsfälle. Die Fundorte liegen innerhalb des ersten Kerngebietes. Aktuell gibt es nun 65 nachgewiesene Fälle bei Wildschweinen.

ganzen Artikel lesen ▸