Anzeige
 

Wachsender Schweinestau verschärft Notlage der Schweinehalter

Aktualisierte -Kalkulation: Ca. 400.000 schlachtreife Schlachtschweine stehen in Deutschland in der Warteschlange – wöchentlich kommen 70.000 bis 90.000 Schweine dazu. Immer mehr Schweinemäster und geraten in eine Notsituation durch den Schweinestau.
: Eingeschränkte Schlachthöfe müssen schnell wieder mehr schlachten können. Zudem ist für eine Übergangszeit die Flexibilisierung der Arbeitszeiten bei Schlachthofmitarbeitern wichtig. Leitfäden und Notfallpläne für die Behörden müssen her.

ganzen Artikel lesen ▸