Anzeige
 

USA: Schweinebestände sinken – Schlachtschweinepreis steigt rasant

In den Vereinigten Staaten stehen die Zeichen am nicht mehr auf Expansion; die Farmer haben ihre Bestände seit September 2020 nun ein weiteres Mal abgestockt. Die Folgen dieser Entwicklung machen sich bereits in sinkenden Schlachtzahlen und deutlich steigenden Preisen bemerkbar, berichtet Agra Europe (AgE).

 

ganzen Artikel lesen ▸