Anzeige
 

Staatliche Tierwohlkennzeichnung ohne deutsche Schweinehalter?

Ministerin Klöckner ist mit Fleischwirtschaft einig über die Freiwilligkeit einer staatlichen Tierwohlkennzeichnung. Höhere Standards für die Einstiegsstufe – sollen die Wahl haben. ISN: Eine bizarre Wasserstandsmeldung zu einem Kennzeichnungssystem, das mit den n nicht ausdiskutiert wurde. Die deutsche Herkunft scheint dabei egal zu sein. Das ist ein bitterer und schlechter Marketing-Gag auf dem Rücken der ohnehin von Sorgen geplagten !

ganzen Artikel lesen ▸