Anzeige
 

Schweinestau: Deutscher Tierschutzbund erkennt Notlage der Schweinehalter

Der stau baut sich immer weiter auf und trifft die ehalter hart. Das hat auch der Deutsche Tierschutzbund erkannt und forderte diese Woche die Wiederaufnahme des normalen Arbeitsbetriebs in den - und Zerlegebetrieben, um den weiteren Aufbau von Überhängen zu verhindern.

: Genau richtig! Die Lage in den ehaltenden Betrieben spitzt sich immer weiter zu. Um hier gegenzusteuern, muss die höchstmögliche Auslastung aller kapazitäten in Deutschland, natürlich unter Berücksichtigung des Infektionsschutzes, ermöglicht werden. Das ist Nothilfe für die Bauern und deren Tiere!

ganzen Artikel lesen ▸