Anzeige
 

Praktische Umsetzung der nährstoffangepassten Schweinefütterung – Eine bayerische Erfolgsgeschichte

Vor sechs Jahren startete das „Operative Rahmenziel zur nährstoffangepassten Fütterung in der Schweinemast“. Die Bayerische Landesanstalt für kann in Zusammenarbeit mit den Ämtern für Ernährung, und Forsten, den Fleischerzeugerringen und dem LKV Bayern e.V. erfolgreich dokumentieren, dass die bayerische Schweinhaltung ihren Beitrag zur umwelt- und klimafreundlichen leistet.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Bundesverband Rind und Schwein e.V.