Anzeige
 

Philippinen: Vorübergehender Importstopp für deutsche Fleischerzeugnisse

Das sministerium der Philippinen hat in der vergangenen Woche ein vorübergehendes Einfuhrverbot für Schweinefleisch aus Deutschland angeordnet. Damit reagierte das südostasiatische Land auf Unregelmäßigkeiten bei Lieferungen von Fleisch aus Deutschland. Eine beschlagnahmte Schweinefleischlieferung enthielt neben in Deutschland produziertem Fleisch auch 250 Kilogramm Schweinefleisch aus Polen.

ganzen Artikel lesen ▸