Anzeige
 

Online-Seminar am 08.10.21: Mehr Biosicherheit durch positive Biofilme

Alle Oberflächen eines Gebäudes und die Geräte im werden von Mikroorganismen besiedelt, meist in Form von Biofilmen. Das Konzept der positiven Biofilme ist ein neues Instrument für mehr Biosicherheit in schaftlichen Betrieben. Die Idee besteht darin, nützliche Bakterien auf Oberflächen aufzubringen, die in der Lage sind, unmittelbar nach der Desinfektion und bevor neue Tiere einget werden, einen positiven Biofilm zu bilden. Die schnelle Bildung eines positiven Biofilms lässt weniger Raum für das Wachstum unerwünschter Mikroorganismen. Erfahren Sie in diesem englischsprachigen Webinar mehr über dieses innovative Konzept und die Vorteile für die Rentabilität schaftlicher Betriebe. Das Seminar findet am 8. Oktober zwei Mal statt. Hier können Sie sich anmelden.
Die Referenten sind

  • Romain Briandet, Director of Research at the Micalis Institute, France (Paris)
  • Ana Rodiles, Research Scientist at Lallemand Animal Nutrition, Spain

The webinar will be hosted by Julia PLATEAU, Product Manager Animal Environment solutions at Lallemand Animal Nutrition, France.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Bundesverband Rind und e.V.