Anzeige
 

Michaela Kaniber weitet Programm „Erlebnis Bauernhof“ aus

Das Erfolgsprogramm „Erlebnis Bauernhof“ wird ab sofort auf höhere Schulklassen ausgeweitet. Damit können auch Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klassen der Mittelschulen, Realschulen, Wirtschaftsschulen und Gymnasien teilnehmen. sministerin Michaela Kaniber betonte, dass der Kontakt zu den Jugendlichen besonders wichtig sei, um im Dialog zu bleiben. Das Programm „Erlebnis Bauernhof“ leiste hier einen wichtigen Beitrag, um neben der Wissensvermittlung den Dialog zwischen und Verbrauchern zu vertiefen und um die verstärkt in die Mitte der Gesellschaft zu bringen. Auch in der Sekundarstufe gibt es eine Vielzahl von Themen des Lehrplans, bei der sich ein Bauernhofbesuch lohnt. 

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Bundesverband Rind und Schwein e.V.