Anzeige
 

Metro treibt es auf die Spitze und wirbt aktiv für spanisches Schweinefleisch

Der Großhändler Metro verkauft weiter aus Chile und anderen Herkunftsstaaten. Nun kommt sogar noch Werbung für spanisches dazu.
: Das ist dickfellig und unverschämt. Ist dem Großhändler Metro aus Düsseldorf die Notlage der deutschen egal? Wir fordern endlich Vorfahrt für deutsches !  

ganzen Artikel lesen ▸