Anzeige
 

Menschliches Gen sorgt für Ertragssteigerungen bis zu 50 Prozent?

Mehr als 45 Prozent des menschlichen Genoms stammt nicht vom Menschen selber, sondern von fremden Arten. Was passiert, wenn man ein menschliches Gen in Pflanzen überträgt? Erstaunliches: die Erträge steigen um mehr als 50 Prozent. Ganz so einfach ist das natürlich nicht. Aber lesen Sie selber: Researchers Transfer a Human Protein Into Plants to Supersize Them

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Bundesverband Rind und e.V.