Anzeige
 

LWK Niedersachsen startet Projekt zur Emissionsminderung in der Nutztierhaltung

Ein Projekt der soll Aufschluss über die Emissionen und das in einem mit Außenklima geben. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf möglichen positiven Effekten einer Kot-Harn-Trennung auf die Umwelt im Vergleich zu einem Standard-. Aus der Auswertung der Messdaten sollen konkrete Empfehlungen für entstehen, wie sie Emissionen verringern und das Wohlbefinden ihre Tiere erhöhen können.

ganzen Artikel lesen ▸