Anzeige
 

Landwirtschaft im Dialog: Tank, Trog oder Teller – Konsequenzen für die Landwirtschaft

„Weniger Tiere, weniger Flächenverbrauch = Weniger Hunger: STIMMT DIE GLEICHUNG? zu dieser Fragestellung findet am 22. September im Umweltforum Berlin eine topagrar-Veranstaltung der Reihe „schaft im Dialog“ statt. Als Folge des Ukrainekrieges und dessen Auswirkungen auf die Welternährung entwickelt sich aktuell eine Debatte über die Frage „Tank, Trog oder Teller“. Im Rahmen der Veranstaltung soll mit Menschen aus der praktischen schaft, aus Politik, Handel und Wissenschaft darüber diskutieren werden, welche Konsequenzen die veränderte Versorgungslage für die Branche hat. Wie lassen sich die Zielkonflikte zwischen „Tank, Trog und Teller“ auflösen? Geht die Gleichung „Weniger Tiere, weniger Flächenverbrauch = weniger Hunger“ auf? Und welchen Beitrag kann und muss Deutschland leisten? Die Diskussion wird am Donnerstag, den 22. September ab 19:00 Uhr auch live über den top agrar-YouTube-­Kanal übertragen.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Bundesverband Rind und Schwein e.V.