Anzeige
 

Künstliche Intelligenz fürs Tierwohl

In Boxberg D führen Wirtschaftsinformatiker Daten von Schweinehaltung in einer digitalen Plattform zusammen, um sie so für die Analyse und das maschinelle Lernen verfügbar zu machen. Das soll neue Erkenntnisse zum ermöglichen und einer zukunftsfähigen Ausrichtung der Schweinehaltung zugutekommen.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch

Quelle: schweizerbauer.ch Oktober 9, 2019 06:50