Anzeige
 

Hohenheimer Zukunftsgespräche „Sollte Fleisch weg von der globalen Speisekarte?“

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Hohenheimer Zukunftsgespräche“ werden aktuelle Projekte vorgestellt und aktuelle Trends und kontroverse Aspekte der Bioökonomie mit Vertreter:innen aus Forschung, Wirtschaft und Politik sowie Studierenden und interessierten Bürger:innen diskutiert. Am 14. Oktober von 18.00 – 19.30 Uhr wird in eine Online-Diskussion der Frage nachgegangen, ob Fleisch von der globalen Speisekarte verbannt werden sollte. Es handelt sich um eine öffentliche Veranstaltung. Die Teilnahme ist kostenlos.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Bundesverband Rind und e.V.