Anzeige
 

Global Food Summit 2022 in München

Vom 7. – 8. Juni 2022 führt der Global Food Summit eine Veranstaltung zum Thema „Botschafter für Bioökonomie – , Klima, Covid: Ist Bioökonomie die Chance für eine Welt im Wandel?“ durch. Angesichts des Krieges in der , der Klimakrise und Covid- bedingte Transportengpässe zeigt sich, wie fragil unsere globale Lebensmittelversorgung aufgestellt ist. Welche Rolle spielen Innovationen in der Lebensmittelkette, um solche Krisen besser bewältigen zu können. Der Global Food Summit 2022 in München wird folgenden Fragen nachgehen: Hilft die Bioökonomie mit geschlossenen Nährstoffkreisläufen von endlichen Ressourcen unabhängiger zu werden? Können Nahrungsmittelketten durch Innovationen resilienter gemacht werden? Können neue Züchtungsmethoden Lösungen für eine innovative urbane Lebensmittelproduktion beitragen? Auf der Konferenz werden innovative Lösungsansätze, Forschungsergebnisse, neue Projekte und Produkte vorgestellt, die an einer nachhaltigen und sicheren Ernährungsproduktion für die wachsende Weltbevölkerung arbeiten.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Bundesverband Rind und Schwein e.V.