Anzeige
 

Fleischkonsum steigt im weltweiten Durchschnitt an

Den neuesten Prognosen der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen () zufolge, wird der weltweite Fleischkonsum in diesem Jahr um mehr als 1% steigen. Vor allem die Länder mit niedrigen und mittleren Einkommen machen sich hier bemerkbar. Grundsätzlich wird die Welt demnach im Jahr 2021 etwa 350 Mio. Tonnen Fleisch konsumieren, wobei Schweine- und Hühnerfleisch von den Verbrauchern am meisten bevorzugt werden.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Bundesverband Rind und Schwein e.V.