Anzeige
 

EuroTier digital: Praxiserfahrungen mit alternativen Abferkelbuchten

Im Rahmen der EuroTier digital, die vom 9. bis 12. Februar 2021 stattfand, waren die „Impulsbetriebe“ des Netzwerks Fokus Tierwohl am Fachprogramm mit einem Beitrag zur „Gestaltung von Abferkelbuchten unter Tierwohlaspekten“ im -Spotlights Schwein beteiligt. Drei sauenhaltende Betriebe gaben Einblick in ihre Stallungen und den alltäglichen Arbeitsablauf mit unterschiedlichen Bewegungsbuchten. Unter Moderation von Dr. Christian Lambertz (FiBL Deutschland e.V.) und Dr. Sabine Schütze (Geschäftsstelle Tierwohlkompetenzzentrum Schwein bei der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen) fand ein reger Austausch von Erfahrungen vor 470 Zuschauern statt.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Bundesverband Rind und Schwein e.V.