Anzeige
 

EU-Schweinepreise: Trendwende – Notierungen für Schlachtschweine steigen

Mit dem frühlingshaften Wetter ist der Knoten geplatzt: Der europäische Schlachtschweinemarkt zeigt sich von seiner optimistischen Seite und die Notierungen für Schlachtschweine legen fast ohne Ausnahme zu. Die Preisanstiege reichen von leichten 2 Cent bis zu maximal 6 Cent.  Das Angebot an Schlachtschweinen pendelt aktuell zurück und sorgt somit für spürbare Entlastung. Zum Teil wird bereits von einem knappen Angebot berichtet.

ganzen Artikel lesen ▸