Anzeige
 

EU-Schweinepreise: Tiefpunkt überwunden – Stabile bis steigende Notierungen

Der europäische Schlachtemarkt hat sich gefangen und zeigt unterschiedliche Verläufe mit mindestens stabilen bis steigenden Tendenzen. In einigen Ländern legen die Notierungen für Schlachte zu. Diese Preisanstiege reichen von einem moderaten Plus bis zu einem deutlichen Preisanstieg.

ganzen Artikel lesen ▸