Anzeige
 

Erfolgsgeschichte: Einsatz von Antibiotika in der Schweinehaltung weiter rückläufig

Dem aktuellen Statusbericht zum Antibiotikaeinsatz in der Nutztierhaltung der QS Qualität und Sicherheit GmbH zufolge, wurde der Antibiotikaeinsatz in der Nutztierhaltung in den vergangenen 4 Jahren um 35,7% reduziert. Besonders erfolgreich war die Schweinehaltung mit minus 41,9 %. ISN: Die Reduzierung des Antibiotikaverbrauchs ist insbesondere in der Schweinehaltung eine Erfolgsgeschichte. Es ist längst an der Zeit, dass dies auch in der Öffentlichkeit endlich lobend anerkannt wird.

ganzen Artikel lesen ▸