Anzeige
 

Ende der betäubungslosen Ferkelkastration: am 1.1.2021 wird es ernst! (Teil 2)

Ab 1. Januar ist die betäubungslose in Deutschland verboten und die müssen sich für ein Betäubungsverfahren entscheiden. Im ersten Teil des proteinmarkt-Fachartikels stellte Dr. Simone Müller, TLLLR Jena, die beiden Alternativen Ebermast und Impfung gegen den in Praxisbeispielen vor. Im zweiten Teil des Fachartikels werden nun die beiden Alternativen Isoflurannarkose und Injektionsnarkose beschrieben.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Bundesverband Rind und e.V.