Anzeige
 

EDEKA will Lieferanten für real-Übernahme zahlen lassen. ISN: Unverschämt!

In einem Schreiben fordert EDEKA seine Lieferanten zur „Unterstützung bei der kaufmännischen Abbildung der Übernahme von Real-Standorten“ auf. 

: EDEKA nutzt seine Marktmacht aus und will die Lieferanten für die Übernahme der real-Standorte zahlen lassen. Von diesem unverschämten Druck auf die Lieferanten sind am Ende auch die betroffen. EDEKA verhöhnt die , die Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und das Kartellamt in einem Atemzug. Das schreit regelrecht nach Reaktionen!

ganzen Artikel lesen ▸