Anzeige
 

Dänemarks Schweinebestand wächst – Ferkelexporte weiter rückläufig

Die dänischen verzeichneten im April 2021 über 3 % höhere Schweinebestände als noch vor einem Jahr. Insbesondere wurden mehr Mastschweine eingestallt, aber auch der Sauenbestand ist weiter gewachsen. Die dänische befindet im Aufwind. Maßgeblich beeinflusst wird diese Entwicklung durch die rückläufige Lebendausfuhr von Ferkeln und den dadurch bedingten Anstieg der Schweineschlachtungen im eigenen Land, berichtet AgE.

ganzen Artikel lesen ▸