Anzeige
 

Bundesverfassungsgericht lehnt Eilanträge gegen Arbeitsschutzkontrollgesetz ab

Das Bundesverfassungsgericht hat heute mehrere Eilanträge abgelehnt, die ein Inkrafttreten des Verbots von Werkverträgen und Leiharbeit in der Fleischindustrie verhindern wollten. Damit wird das Arbeitsschutzkontrollgesetz wie geplant zum 01.01.2021 in Kraft treten.

ganzen Artikel lesen ▸