Anzeige
 

Belgien: Verlängerung des Ausstiegsprogramms für flämische Schweinehalter genehmigt

Um das Programmbudget von 200 Mio. Euro vollständig ausschöpfen zu können, wurde das flämische Aufkaufprogramm für Schweinebetriebe mit hohen Stickstoffemissionen noch einmal verlängert. Darüber hinaus können durch eine Lockerung der Kriterien zusätzlich 2.700 Schweinebetriebe in Flandern ihre Ställe gegen eine Entschädigung stilllegen, berichtet AgE.

ganzen Artikel lesen ▸