Anzeige
 

ASP-Update 20.05.21: Weitere ASP-Fälle bei Wildschweinen in Brandenburg und Sachsen – Polen zählt bis Mai weniger ASP-Fälle als 2020

Die Zahl der amtlich bestätigten Fälle von Afrikanischer Schweinepest () bei Wildschweinen in Deutschland ist im Verlauf der letzten Woche erneut leicht angestiegen. Im Stadtgebiet Frankfurt (Oder) wurden im Rahmen einer Fallwildsuche mehr als zehn Kadaver gefunden und beprobt. Die Ergebnisse stehen noch aus. In gibt es Anzeichen für ein leichtes Abflauen der Tierseuche.

 

ganzen Artikel lesen ▸