Anzeige
 

ASP: Sachsen legt Restriktionszone fest

Gestern (03.11.2020) hat Sachsen seine Allgemeinverfügung zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest () verkündet, die heute in Kraft tritt. In dieser sind die festgelegte Restriktionszone und die dort geltenden Regelungen beschrieben. Am 31. 10. 2020 hatte das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) bestätigt, dass ein am 27.10. in Sachsen im Landkreis Görlitz geschossenes Wildschwein mit der infiziert war.

ganzen Artikel lesen ▸