Anzeige
 

ASP: Regionalisierungsabkommen Thema bei Deutsch-Chinesischen Regierungskonsultationen

Im Rahmen des Austauschs bei den 6. Deutsch-Chinesischen Regierungskonsultationen hat Bundessministerin Julia Klöckner erneut die Gespräche zur Afrikanischen Schweinepest () und der Wiederaufnahme des Handels bei auf die Agenda gebracht. Zeitnah soll es weitere Expertengespräche geben. : Ein äußerst wichtiges und positives Signal! Gut, dass die Bundessministerin bei den Gesprächen zum Regionalisierungsabkommen zwischen Deutschland und dran bleibt und das Thema auf höchster politischer Ebene zur Sprache bringt. Die Wiederöffnung der chinesischen Grenze für deutsches wäre für deutsche enorm wichtig und hätte obendrein positive Effekte auf Verhandlungen mit weiteren Drittlandsmärkten. Weiter so!

 

ganzen Artikel lesen ▸