Anzeige
 

ASP: Keine Kernzone in Sachsen


Die sächsischen Behörden haben bislang auf die Ausweisung einer Kernzone verzichtet. Man gehe davon aus, dass das Tier zu dem Seuchenherd in Westpolen gehöre und nach der Infektion eingewandert sei.

ganzen Artikel lesen ▸