Anzeige
 

VMB: MIV-Vorsitzender Stahl sieht Perspektiven für deutsche Milcherzeugung zu optimistisch

Im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung des -Verbandes (MIV) Ende Oktober in Salzburg äußerte sich der Vorsitzende Peter Stahl, zur weiteren Entwicklung des Rohstoffaufkommens. Er sieht den Rohstoffbedarf der deutschen weiterhin gesichert. Der Verband der Bayern e.V. (VMB) widerspricht dieser Einschätzung und weist darauf hin, dass die Anforderungen von Politik und Markt zu einem starken Strukturbruch führen werden. Die aktuelle Dynamik erfordere eine andere Kalkulation und eine realistischere Einschätzung der bevorstehenden Entwicklung.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Rind und e.V.