Anzeige
 

Startschuss für das Projekt „Klimabilanz Milchviehbetriebe“

Anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung in Hannover am 04.11. stellte die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) ihre Aktivitäten in den Bereichen Qualitätsförderung, Marktentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit für das Jahr 2021 vor. Dabei wurde auch über den Start des jüngsten Projektes zur „Klimabilanz Milchviehbetriebe“ informiert. Ziel ist es, dass sowohl ihren individuellen CO2-Fußabdruck erfassen, als auch einen Vergleich zu einer breiten Grundgesamtheit anstellen können. Eine Arbeitsgruppe wurde mit der Konzeptionierung und Umsetzung dieses Projektes betraut.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Bundesverband Rind und e.V.