Anzeige
 

Mehr Mutterkühe und Esel

Die aktuelle Auswertung der Tierverkehrs-Datenbank TVD zu den Rindvieh- und Equidenbeständen zeigt an, dass sich die Geburtenzahlen trotz einem abnehmenden Kuhbestand seit 2018 erstaunlich stabil verhalten.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch

Quelle: schweizerbauer.ch März 11, 2019 15:50