Anzeige
 

Kieler Milchtage 2022 – Akteure der Milchwirtschaft diskutieren aktuelle Fragen

Die Milchwirtschaft steht vor großen Herausforderungen, wie hohen Kosten und gestiegenen Anforderungen an die Haltung von und Klimaschutz. Wie die Akteure auf aktuelle Fragestellungen reagieren können, damit befassen sich die Kieler Milchtage, die am 5. und 6. Oktober im Hotel Atlantic in Kiel stattfinden. In der Präsenzveranstaltung referieren Fachleute der in Kiel ansässigen Forschungseinrichtungen zum Thema Milchwirtschaft. Dazu gehört die Fachhochschule Kiel, das Max-Rubner-Institut (MRI), die Christian-Albrechts-Universität (CAU Kiel), das International Farm Comparison Network (IFCN) und das Institut für Ernährungswirtschaft Kiel (ife). Diskutiert werden während der Milchtage aktuelle Fragestellungen aus den Bereichen Milchmärkte, Milchpolitik und Governance, Chemie und Mikrobiologie, der Primärproduktion sowie Themen aus den Bereichen Milchalternativen, der Tierfütterung sowie der Nachhaltigkeit und Wertschöpfungskette.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Bundesverband Rind und e.V.