Anzeige
 

Kenia knackt 175’000-Kilo-Marke

Auch musste seine Delegiertenversammlung wegen Covid-19 auf schriftlichem Weg durchführen. Für die Kantone Tessin und Zürich wurde je ein neues Vorstandsmitglied gewählt. Zudem wurden mehrere Tiere für ihre Lebensleistungen hervorgehoben.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: erbauer.ch