Anzeige
 

Bundesjungzüchter-Wettbewerb – Osnabrück

Nachdem im vergangenen Jahr das Bundesjungzüchtertreffen in Fließem coronabedingt abgesagt werden musste, konnte dieser nun in der Halle Gartlage durchgeführt werden. Als Preisrichterin konnte der VDJ die erfahrene Schaurichterin, Andrea Uhrig, aus Hessen gewinnen, die die überragenden Leistungen der Jungzüchter sehr sicher zu rangieren wusste. Äußerst erfolgreich mit Carina Nölker als Siegerin bei den älteren Klassen verlief am 10. Oktober 2021 der Bundesjungzüchter- in der Halle Gartlage (Bericht). Vorgeschaltet war am 9. Oktober der Weser-Ems-Entscheid. 

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Bundesverband Rind und e.V.