Anzeige
 

An der Haltung von Wiederkäuern hängt mehr als nur Fleisch

Manfred Bötsch, Nachhaltigkeitsberater und Agrarexperte, ging in seinem Vortrag anlässlich der 12. Migros-Konsumententagung der Frage nach, was die Aufgabe der Wiederkäuerhaltung in der für Auswirkungen hätte. Unter dem Titel „Es grast auf der Alp die Tofuwurst“ stellte er klar, dass es ohne Rinder, Schafe und Ziegen in der viele neue Probleme gäbe, die uns weiter von der Nachhaltigkeit entfernen würden.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Bundesverband Rind und e.V.