Anzeige
 

100 Jahre Sojaprotein in der Milchkuhfütterung

100 Jahre Sojaprotein in der Milchkuhfütterung: In den wohl bedeutendsten Werken der Tierernährung des 20. Jahrhunderts „Die Ernährung landwirtschaftlicher Nutztiere“ und den daraus formulierten „Grundzügen der Fütterungslehre“ Oskar Kellners, welches 1907 bis 1911 in 4 Auflagen durch Kellner selbst und nach 1911 bis 1966 von Fingerling, Scheunert bzw. Becker in weiteren 11 Auflagen erschien, finden erst ab der 6. Auflage (1920) Sojafuttermittel Erwähnung. Heute, 100 Jahre später, werden in Deutschland auf rund 29.200 ha Soja angebaut. Im Köllitscher Fütterungstest wurden Futterwertdaten der Sojavollbohnen im Vergleich zum Rapsextraktionsschrot zusammengestellt und in Bezug auf den Proteingehalt, Fett-, Stärke-, Energie- und Fasergehalt verglichen. Die Ergebnisse zur Untersuchung finden Sie im aktuellen Fachbeitrag.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Bundesverband Rind und e.V.