Anzeige
 

Zwangslager: Freihandelsvertrag neu verhandeln

Der Freihandelsvertrag mit schützt nach Einschätzung verschiedener Nichtregierungsorganisationen (NGO) nicht vor Menschenrechtsverletzungen. Drei Schweizer NGO fordern nun vom Bundesrat in einer Petition, das mit Peking neu zu verhandeln.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch