Anzeige
 

«Wozu sollen wir Tiere nutzen?»

Martina Blattner ist der Meinung, dass die Tiere nicht genutzt werden sollten. Deshalb bietet sie über 100 Tieren in Kleinlützel SO Asyl. Finanziert wird das Unterfangen aus Zusatzerwerb, Tierpatenschaften und Spenden.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch