Anzeige
 

Weiterhin keine Ampelbezeichnung

Italiens Regierung lehnt eine Ampelkennzeichnung bei Lebensmitteln weiterhin ab. Gian Marco Centinaio bezeichnete vergangene Woche
die aktuelle Diskussion bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO) über eine entsprechende farbliche Kennzeichnung des Fett-, Zucker- oder Salzgehaltes in Lebensmitteln als „wirklich anmassend“.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch

Quelle: schweizerbauer.ch November 11, 2018 18:15