Anzeige
 

Trotz Niederlage nicht unzufrieden

Der Co-Präsident der Zersiedelungsinitiative, Luzian Franzini, hat sich zwar enttäuscht, aber doch nicht ganz unzufrieden über die Ablehnung des Volksbegehrens geäussert. Erleichterung herrschte dagegen bei den Gegnern.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: erbauer.ch

Quelle: schweizerbauer.ch Februar 10, 2019 13:14