Anzeige
 

Schnee: Traktor pflügt für Feuerwehr weg frei

  • Für das Tanklöschfahrzeug gab es kein Weiterkommen mehr. – Youtube
  • Das Video stammt aus der Gegend von Fiumalbo – Youtube
  • In Italien hat es kräftig geschneit. – Polizei/Twitter

In Italien hat der Winter so richtig Einzug gehalten. Heftige Schneefälle sorgten für Verkehrsprobleme. Bei Fiumalbo musste ein ein Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr zum Einsatzort ziehen.

In den vergangenen Tagen hat es in Norditalien kräftig geschneit. Ort wurden teilweise von der Aussenwelt abgeschnitten. Schneebedeckte Strassen sorgten für schwierige Verhältnisse.

So auch im Fiumalbo in der Provinz Modena. Der Ort mit rund 1000 Einwohner liegt rund 70 Kilometer südwestlich von Modena in den nördlichen Apenninen. Auf rund 1400 Metern über Meer wurden Anfang Jahr fast zwei Meter Schnee gemessen.

Diese grossen Mengen sorgten doch für einige Probleme. Die Feuerwehr wurde zu einem Einsatz gerufen. Doch auf der schneebedeckten Strasse gab es für das Fahrzeug kein Weiterkommen.

Ein mit Schneepflug eilte der Feuerwehr zu Hilfe, wie ein Video der «Gazzetta di Modena» vom 2. Januar 2021 zeigt. Der räumte dem Tanklöschfahrzeug den Weg frei.

#Poliziastradale Modena impegnata in controlli e viabilità sulla statale di Passo delle Radici e sulla strada che dal comune di Fiumalbo porta all’Abetone.
Seguite gli aggiornamenti di #ViabilitàItalia https://t.co/36LmYvG9Lf#4gennaio pic.twitter.com/n5jJ2tZACu

— Polizia di Stato (@poliziadistato) January 4, 2021

The post Schnee: pflügt für Feuerwehr weg frei appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch