Anzeige
 

SBV gehen Initiativen zu weit

Mit insgesamt über 213’000 beglaubigten Unterschriften haben Natur- und Umweltschutzverbände am Dienstag zwei nationale Volksinitiativen eingereicht. Für den Schweizer Bauerverband (SBV) sind die Initiativen im Sinne der , ihre Ausgestaltung geht aber im Hinblick auf deren Hauptaufgabe zu weit.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch