Anzeige
 

Onlinehandel: Amazon muss Strafe zahlen für FFP2-Masken

FFP2-Maske:  Sowohl Amazon als auch der Influencer Fynn Kliemann müssen Lehrgeld zahlen.

Angesichts von nicht verkehrsfähiger Schutzausrüstung auf Amazon – FFP2-Masken und Schwimmhilfen – müssen sich die Gerichte aktuell wieder mit dem Thema Plattformhaftung befassen.

ganzen Artikel lesen ▸