Anzeige
 

Millionenbusse für Fleischkonzern

Die Holding «J&F Investimentos», zu der der weltgrösste Fleischkonzern JBS gehört, hat sich vor einem US-Gericht für schuldig erklärt, über zehn Jahre mehr als 150 Millionen Dollar an Bestechungsgeldern an hohe brasilianische Regierungsmitglieder gezahlt zu haben.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch