Anzeige
 

Menschenrechte: Handel und Industrie kritisieren Sorgfaltspflichtengesetz

Ministerrunde: Zwei Jahre dauerte es, bis sich Müller, Heil und Altmaier (v.l.) auf einen gemeinsa

Nach monatelangem Ringen einigt sich die auf ein Lieferkettengesetz. Unternehmen sollen die Einhaltung von Menschenrechten bei ihren Lieferanten überwachen. Die Wirtschaft kritisiert den nationalen Alleingang und in trocken Tüchern ist der Kompromiss auch noch nicht.

ganzen Artikel lesen ▸