Anzeige
 

Lohnrunde: Verdi will in der Tarifrunde nicht differenzieren

Stefanie Nutzenberger,  Leiterin des Fachbereichs Handel im Verdi-Bundesvorstand

Zum Auftakt der Tarifrunde untermauert die Gewerkschaft Verdi ihre Forderung nach einer Allgemeinverbindlichkeitserklärung des Tarifvertrags im Einzelhandel. Für Unternehmen in Krisensituationen müssten individuelle Lösungen ausgehandelt werden.

ganzen Artikel lesen ▸