Anzeige
 

Lockdown bis 7. März verlängert: Keine schnellen Öffnungen für Geschäfte

imago 0112423987

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus haben sich und die Ministerpräsidenten der Länder auf eine weitere Verlängerung des Lockdowns bis zum 7. März geeinigt. Eine mögliche Öffnung des Handels knüpft Kanzlerin Merkel an härtere Inzidenz-Schwellen.

ganzen Artikel lesen ▸